Rückgaberecht icon - adam equipmentRückgaberecht

Adam Equipment Rückgaberecht – Mai 2018

Der Kunde hat das Recht, ein Produkt innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt des Produkts zur Gutschrift / Ersatz zurückzugeben.

Das Produkt wird inspiziert und auf Beschädigungen überprüft, eventuelle Schäden am Produkt, an der Verpackung und am Zubehör werden von der Gutschrift abgezogen. Die Versandkosten werden nicht zurückerstattet, es sei denn, das Produkt ist fehlerhaft angekommen.

Wenn ein Kunde seine Meinung ändert oder den falschen Artikel bestellt hat, wird eine Aufstockungsgebühr von 20% erhoben, um den administrativen Aufwand wieder auszugleichen. Wenn ein Kunde nachträglich eine andere Waage, mit einem gleichen oder höheren Wert bestellt, kann die Gebühr erlassen werden.

Sollte das Produkt fehlerhaft angekommen sein, ist nach Erhalt der fehlerhaften Waage eine Ersatzmaschine auszusenden, in diesem Fall ist dem RMA-Verfahren Folge zu leisten. Ersatz kann nur verschickt warden, sofern eine Abholung veranlasst wurde. Wir verarbeiten keine neue Bestellung für die Ersetzung. Es wird eine Gutschrift gegen die Originalrechnung ausgestellt. Der RMA-Prozess ist die beste Möglichkeit, eine fehlerhafte Maschine zu bearbeiten und zu verfolgen. Adam Equipment organisiert den Transport, um die fehlerhafte Waage zurück zu bekommen.

Wenn ein Kunde ein Produkt, 5 Tagen nach Erhalt einer Gutschrift, zurückgeben möchte, wird eine 50%ige Aufstockungsgebühr zuzüglich etwaiger Schadenersatzgebühren erhoben.

Um die Schadensgebühren zu berechnen, sollte die Ersatzteilpreisliste verwendet werden, um die Kosten für Ersatzteile zu ermitteln, die die Gebrauchsfähigkeit des Produkts wiederherstellen.

Adam Equipment Verkaufs-und Rückgaberecht - März 2018

Das Unternehmen stellt dem Händler "Sale or Return"-Produkte (SOR) zur Verfügung, die er seinen Kunden vorführen kann. Der Händler wird zunächst aufgefordert, ein Bewertungsformular zu unterschreiben, in dem die Produktanforderung und die Händlerdetails aufgeführt sind. Die maximale Frist für eine Ware auf SOR beträgt 14 Tage ab Versanddatum. Diese Zeit ist für die meisten Kunden ausreichend, um zu entscheiden, ob das Produkt die Erwartungen erfüllt und es kaufen möchten. In extremen Fällen, in denen Ausschreibungen möglicherweise anwendbar sind, kann es erforderlich sein, den Zeitraum zu verlängern. In diesem Fall wird eine Genehmigung des Geschäftsführers benötigt.

Sobald die Vereinbarung unterzeichnet ist, liefert Adam Equipment das Produkt frachtfrei an den Händler. Möchte der Händler das Produkt kaufen, warden die Transportkosten ggf. In Rechnung gestellt. Wenn der Händler nicht bestellen möchte, sollte das Produkt rechtzeitig zurücksendet warden. Der Händler ist für die Rückbeförderung verantwortlich. Das Produkt wird auf Schäden begutachtet. Sollte es beschädigt sein oder Ersatzartikel benötigt werden, um den Neu-Zustand wiederherzustellen, wird der Händler gemäß den oben genannten Rückgabebedingungen belastet.

Wenn ein "SOR" für eine Messe bestimmt ist, sollte der Ausstellungsname auf dem SOR-Formular notiert werden, damit nachvollzogen warden kann, wohin die Ware versendet wird. Wenn die Vertragsdauer erreicht wurde und keine Kaufentscheidung getroffen wird, wird davon ausgegangen, dass der Händler dem Kauf des Artikels zugestimmt hat. Dementsprechend wird eine Bestellung und Rechnung erhoben.

Es sind keine SOR-Bestellungen für CB- und DCT-Waagen vorgesehen, da diese so günstig sind, dass ein Händler diese Produkte zur Vorführung / Lagerung kaufen sollte. Es sind ebenfalls keine SOR-Bestellungen für geeichte Maschinen vorgesehen, da die Vorbereitungszeit sehr aufwendig ist und das Risiko besteht, die Eichung zu verletzen, sollte das Gerät zurückgesendet warden. Wenn ein Kunde ein eichfähiges Gerät, für zukünftige Bestellungen, testen möchte, kann ein eichfähiges Modell liefern geliefert werden, jedoch ohne offizieller Eichung/Überprüfung. Alle Dokumente müssen die Notiz besitzen, dass es sich bei diesem Produkt um eine Probe handelt und nicht für den Handel bestimmt ist. Ggf. kann auch ein Etikett auf der Maschine angebracht werden.

Adam Equipment auf Leihgabepolitik - Mai 2018

Das Unternehmen sollte unter keinen Umständen Geräte verleihen. Sollte ein Kunde eine fehlerhafte Waage besitzen, die sich in Reparatur befindet, kann ein Verleih eines Gerätes zu gewöhnlichen Mietkosten stattfinden.

Richard Storey 30th May 2018