Forschung und Entwicklung icon - adam equipmentForschung und Entwicklung

Mit seinem Schwerpunkt auf Innovation hat Adam Equipment sich immer darauf konzentriert, seine eigenen Waagen zu produzieren. Adam ist ein globales Familienunternehmen, dessen Forschung und Entwicklung hauptsächlich im Hauptsitz in Milton Keynes in Großbritannien lokalisiert ist.

Adam Equipments Ingenieure haben letztlich den nach ihrer Meinung weltweit kleinsten Mechanismus mit Kraftkompensation kreiert, welcher mit ihrem patentierten internen Kalibriermechanismus ausgestattet werden kann. Design und Prototyp entstanden in Großbritannien. Dieser Ansatz resultiert in kompakten Design, so dass Adam ein Produkt mit einem kleineren Grundriss herstellen kann. Damit kann auch ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden, da weniger Rohmaterial verbraucht wird, ebenso weniger Verpackung, und Transportkosten werden ebenso reduziert. Dadurch, dass modernstes Material ins Design einfließt, hat Adam die Leistung verbessert und die Wägekapazität der Waagen erhöhen können, für eine Verbesserung der Kundenerfahrung und zur Steigerung des globalen Produktangebots der Firma.

Adam Equipment hält mehrere Patente sowie Musterschutz für Waagen, ein Beweis für Adam Equipements Engagement bezüglich Innovation und dem Vorsatz, die Qualität der Produkte ständig zu verbessern.

Durch Investitionen in Fertigungskapazitäten ist Adam Equipment in der Lage, den kompletten Wägemechanismus in den eigenen Produktionsanlagen herzustellen. Entwurf und Herstellung der Produkte geschieht nach ISO 9000 Standards, und die Produkte werden getestet, um den Richtlinien von EN45501-2015, OIML R76, und NTEP Handbook 44 soweit erforderlich.

Die Ingenieure von Adam in UK arbeiten eng mit internationalen unabhängigen Testlaboren zusammen, um eichfähige Produkte zu entwickeln, welche im Handel und der Medizin verwendet werden können, oder ähnlichen reglementierten Industrien..