Was ist ein Analysenwaagen?

Analysenwaagen sind hochempfindliche Laborgeräte zur genauen Messung von Proben. Ihre Lesbarkeit liegt zwischen 0,1 mg - 0,01 mg. Analysenwaagen besitzen einen Windschutz oder eine Wägekammer, um zu verhindern, dass sehr kleine Proben durch Luftströmungen beeinflusst werden. Sie sollen sehr feine Inkremente erkennen, sodass kleinste Vibrationen oder Windzüge die Ergebnisse beeinflussen können. Daher sollten Analysenwaagen in einem zweckbestimmten Raum, mit möglichst wenig Störungen verwendet werden. Analytische Waagen müssen sorgfältig überwacht und häufig kalibriert werden. Die meisten Analysenwaagen besitzen eine automatische interne motorisierte Kalibrierung als auch eine Kalibrierung mit externen Gewichten. Sie können Kalibriergewichte hier erhalten.

Was unterscheidet Analysenwaagen von anderen Waagenarten?

Analysenwaagen sind für sehr genaue Messungen von sehr kleinen Proben ausgelegt. Präzisionswaagen haben normalerweise eine höhere Kapazität als analytische Waagen und liefern in der Regel Ergebnisse von 0,1 g, 0,01 g oder 1 mg. Analytische Waagen haben eine bessere Lesbarkeit, sind viel sensibler gegenüber Veränderungen und können kleinere Massenvariationen erkennen. Präzisionswaagen weisen eine größere Vielfalt an Körperformen und Optionen auf, bieten jedoch keine Lesbarkeiten, die größer als drei Dezimalstellen sind. Für akute Labormessungen sind Analysenwaagen die richtige Wahl.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Waagen verfügen Analysenwaagen (z.B. Nimbus) in der Regel über einen Wägeraum, der die Waagschale mit Glastüren umschließt, um Störungen durch Vibrationen oder Luftströme zu vermeiden. Die Waagschale ist in der Regel kleiner als die von Präzisionswaagen und kann nur kleine Proben aufnehmen.

Nimbus Analytical Balance

Typische Merkmale einer Analysenwaage

Analysenwaagen verfügen normalerweise über viele Funktionen und Eigenschaften, wie z.B. Zähl- oder Prüfanwendungen. Diese können beim Zählen von Tabletten, Zutaten oder sehr kleinen Zutaten hilfreich sein. Dynamisches Wägen ist eine weitere, besondere Eigenschaft einer Analysenwaage. Diese Funktion ermöglicht instabile Proben, wie Flüssigkeiten, kleine Tiere oder Insekten, wiegen zu können. Das Prozentwägen ermöglicht eine schnellere, effizientere Formulierung und ist für Anwendungen in der Chemie und Pharmazie sehr praktisch. Die Akkumulation gewährleistet, dass Sie trotz der geringen Kapazität der Waage große Ergebnisse erzielen können. Anstatt das gesamte Material auf einmal auf der Waage zu haben, können Sie die Ergebnisse der Dosen oder Verpackungen sammeln, um eine Gesamtmenge zu erhalten, ohne das gesamte Produkt gleichzeitig auf die Waage zu legen.

GLP / ISO-konforme Berichte sind für Laborarbeiten unerlässlich. Wenn die Waage die relevanten Felder automatisch ausfüllt, kann dies Zeit sparen und den Forschern ermöglichen, mehr Zeit für ihre Arbeit und weniger Zeit für Formatierungen zu verwenden. Dies ist eine Funktion, die besonders für die Qualitätskontrolle wichtig ist.

Dichte-Kits sind ein beliebtes Zubehör in Laboren und Klassenzimmern, da sie die Messung von Dichte und spezifischer Schwerkraft ermöglichen.

USB- und RS-232-Schnittstellen sind sehr nützlich, um Daten an Computer und Drucker zu senden. Dies spart Zeit und hilft bei späteren Analysen. Verbinden Sie dies mit GLP / ISO-kompatiblen Ausdrucken, um noch mehr Zeit und Aufwand zu sparen.

Ein helles, gut beleuchtetes Display, mit mehrsprachiger Software, ermöglicht den Einsatz in verschiedenen Ländern oder von mehrsprachigem Personal und Studenten.

Analysenwaagen benötigen zur Stabilisierung mehr Zeit als Präzisionswaagen. Eine Füllstandsanzeige und verstellbare Füße sind wichtig. Die Waage muss stabil sein, um zuverlässige Ergebnisse zu erzielen.

Eclipse Analytical Balance

Zubehör Analysenwaagen

Drucker können ebenso nützlich sein wie USB-Schnittstellen zum Speichern von Testergebnissen. Analysenwaagen können auch mit Softwares gekoppelt warden, z.B. Adam DU, um Daten weiter zu analysieren. Ein Sicherheitsschloss kann Diebstahl verhindern und sicherstellen, dass die Waage nicht aus dem Raum bewegt wird.

Es ist eine gute Idee, Kalibriergewichtssätze zur Hand zu haben, um sicherzustellen, dass die Waage regelmäßig kalibriert werden kann. Ein Antivibrationstisch kann einen zuverlässigen Arbeitsplatz / Kalibrierungsstation bilden und sicherstellen, dass die Waage während des Wiegevorgangs stabil bleibt. Hierdurch können zuverlässigere Ergebnisse erzielt werden.

Density Kit and Hook

Sie besitzen bereits eine Analysenwaage? In unserer Infografik erfahren Sie, wie Sie Ihr Wägegerät ordnungsgemäß warten können: https://sf-asset-manager.s3.amazonaws.com/97092/4/407.pdf

How would you rate this article?
i

Zubehör

  • Nimbus® Analysenwaagen

    Die Nimbus-Analysenwaagen verfügen über eine robuste Bauweise und einfache Bedienung. Nimbus-Analysenwaagen haben einen verglasten Wägeraum, der schnell zur Reinigung auseinandergenommen werden kann.
  • Eclipse® Analysenwaagen

    Entworfen für Forscher, Eclipse Analysenwaagen nehmen minimal Platz ein, doch erhalten optimale Leistung.

Schreibe deinen Kommentar

Please note that all posts are moderated before being placed live.